Teamseiten

Joga Finito

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Soccer Kings 95

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen

Kellerclub Dynamo







Partnerlinks

   Quoten, Tipps & Wetten auf Boxkämpfe
   Top Sportwetten
   Bet-at-home.de Bundesliga Sportwetten

   Schalke Trikot
   In voller Länge

 Forza jetzt auch zu sechst

  Samstag, 16. April 2005

Nachdem Torpedo seinen Platz erweirtert hat, steigen die mit mobilen Toren ausgestatteten Forzaner ebenfalls auf 6 Feldspieler pro Heimspiel um. Ob die Änderung schon an diesem Spieltag wirksam wird, hängt von der Einwilligung der Legastheniker ab, ansonsten gilt aber auf jeden Fall nach diesem Spieltag: bei Forza mit einem Sixpack auflaufen.


 Keine Reaktion von der Neusser Hobbyliga

  Mittwoch, 13. April 2005

Auf Initiative von Dennis Lenzen hin hat die KLN-Leitung die Hobbyliga in und um Neuss zu einer möglichen Supercuppartie der jeweiligen Meister herausgefordert, leider gab es keine Antwort. Da diese Hobbyliga aber ohnehin eine Hallenliga ist, ist das nicht allzu bedauerlich. Wir sind weiter auf der Suche nach einem möglichen Supercup-Gegner. Wer eine mit der KLN vergleichbare Liga in relativer Nähe kennt, sollte sich bei der Ligaleitung melden.


 Zuschauerrekord

  Freitag, 8. April 2005

Wie erst jetzt bekannt wurde, stellten die Legastheniker bei ihrem Heimspiel gegen Deluxe einen neuen KLN-Zuschauerrekord auf. Satte 28 Zuschauer verfolgten die dramatische, hin- und herwogende Partie im Zentrum für Legasthenie. Auch Torpedo Utfort stellt mit jetzt korrigierten 10 Zuschauern beim 3-1 gegen Dynamo einen Rekord bei KLN-Heimspielen auf, bleibt damit aber weiterhin Schlusslicht der Zuschauertabelle. 10,5 Zuschauer schauten im Schnitt die ersten 16 Partien der KLN 2005. Nicht schlecht.


 Zuschauerrekord II

  Freitag, 8. April 2005

Der offizielle Zuschauerrekord der KLN liegt natürlich weiterhin bei den Hülser Kickers, die am 16.05.04 in ihrer Partie gegen die Kickerz Deluxe gleich 32 Zuschauer begrüßen durften.


 Unter Strom nun zu sechst

  Mittwoch, 6. April 2005

Im Stadion Unter Strom in Utfort wird von nun an mit sechs Feldspielern gespielt. Somit ist Torpedo Utfort dem Wunsch der meisten anderen Teams nachgekommen und hat das Spielfeld vergrößert.


 Vluyn mit ersten Punkten

  Montag, 4. April 2005

In einer kurzfristig anberaumten Ligasitzung per Videokonferenz entschied man sich trotz der traurigen Nachricht aus Rom, den Ball am Sonntag rollen zu lassen. Es blieb freigestellt, mit einer schwarzen Armbinde zu spielen. Das Kellerduell zwischen Vluyn und Forza fand bereits um 13.45h einen Sieger mit der Heimmannschaft Vluyn, die damit den Nimbus der Unsiegbarkeit ablegte. Auch die anderen drei Partien wurden pünktlich angebölkt und Dynamo Schweinewiese - 1:3 in Utfort - sowie die Hülser Kickers - 3:5 zu Hause gegen die Zebranos - gesellen sich mit ihren Niederlagen zu den insgesamt vier Teams, die sich mit drei Punkten die rote Laterne teilen. Im Spitzenspiel des vierten Spieltages bewies der KLN-Vizemeister Deluxe eine tolle Moral, als die Mannschaft zwei Mal einen Rückstand egalisierte und schlussendlich mit 4:6 im Zentrum für Legasthenie erfolgreich war.


 Verfolgerduelle

  Donnerstag, 31. März 2005

Kickerz deluxe muss bei den Dynamo-verstärkten Legasthenikern seine Tabellenführung verteidigen, während Torpedo zu Hause zum letzten Mal mit 5 Feldspielern den Vorjahrestitelträger Dynamo erwartet. Die Vorwärts-Vluyner Affinität zu Gladbach macht wieder einen Anstoß um 12h gegen die zuletzt zu Hause abgeschossenen Forzaner nötig, während Hüls hofft, seinen 4-3 Testspielsieg gegen die Zebranos wiederholen zu können. Für Spannung ist also allerorten gesorgt an diesem 4. KLN-Spieltag 2005.


 Galerien - "Da muss mehr kommen!"

  Samstag, 26. März 2005

Seit letzter Woche sind die beiden Galerien, die wir bis jetzt von der KLN haben direkt über das Menü auf der linken Seite anwählbar. Aber nur zwei Galerien bei acht teilnehmenden Teams und schon 17 Spieltagen ist ein bißchen mager. Also immer her mit Euren Bildern, falls Ihr mal welche machen solltet.


 Scorer online

  Donnerstag, 24. März 2005

Seit ein paar Tagen ist endlich auch die lange vermisste Scorerwertung online. Über den Bereich "Statistiken" sind alle Scorerwertungen, ob ewig oder nur drei Tage, abzurufen. Dort kann nun jeder schauen, wo er sich wiederfindet, zudem besteht auch die Möglichkeit über den Kasten in der rechten Spalte zur aktuellen Scorerwertung zu gelangen.




In den Nachrichten navigieren
‹‹ 143 144 145 146 147 148 149 ››



328 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


S95
-
KCD-:-
-
RZB-:-
GLP
-
M3U-:-
DLX
-
RBU-:-
JFO
-
BWJ-:-


 Team SP
1.Raffelberg412
2.Joga Finito47
3.deluxe33
4.Zebranos22
4.Markt322
6.Bruckhausen21
6.Kellerclub31
8.Players10
8.Soccer Kings10



KCD
-
DLX
RBU
-
M3U
-
JFO
RZB
-
S95
BWJ
-
GLP

Verlegte Spiele
GPL-DLX
DLX-RBU
GPL-M3U
02.06.BWJ-GPL
02.06.M3U-RZB
09.06.S95-KCD
28.07.S95-GPL
04.08.KCD-BWJ
15.09.BWJ-RBU


Absagen
GPL2
M3U1
KCD1
DLX1
RZB1


B. Platz10  
L. Fastabend7  
J. van Ooyen6  
D. Cetinkaya5  
R. Rockstroh4  


D. Cetinkaya5  
S. Wöllmann4  
K. Kuske4  
L. Fastabend3  
K. Hamann3  


B. Platz11  
L. Fastabend10  
D. Cetinkaya10  
J. van Ooyen7  
R. Rockstroh5  


KLN bei Twitter

 Erstmals gewinnen die Global Players das KLN-Hallenmasters. Im Finale schlagen sie Neuling BWJ Bruckhausen mit 3:1.? https://t.co/sk4QldcK1P

 Heute erfolgen die Ehrungen dieser Individualwertungen im Rahmen des KLN-Hallenmasters. Dessen Verlauf kann man im? https://t.co/gYeuVWJtv3

 Zudem weiß man jetzt, wer die meisten Zuschauer in der Saison 2018 hatte. Hier die komplette Liste: EWK 45 M3U 40? https://t.co/rD8EgrVKCV

 Und zu guter letzt auch der beste Scorer der KLN-Saison 2018. Es ist Robin Kuske mit 29 Scorerpunkten. Hier die kom? https://t.co/BqGqGKix65

 Bester Vorlagengeber 2018 wurde Robin Kuske mit 19 Vorlagen. Die gesamte Liste findet sich hier: https://t.co/z9BOZnvyuu


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2019 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login