Teamseiten

Joga Finito

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Soccer Kings 95

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen

Kellerclub Dynamo







Partnerlinks

   Quoten, Tipps & Wetten auf Boxkämpfe
   Top Sportwetten
   Bet-at-home.de Bundesliga Sportwetten

   Schalke Trikot
   In voller Länge
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


 Dynamo nach Thriller erster Meister

  Sonntag, 12. Dezember 2004

Kurz vor der Pause ging Dynamo 1-0 in Führung und legte in der zweiten Halbzeit das 2-0 nach. Deluxe kam zurück in die Partie und kurz vor Schluss zum 2-2 Ausgleich. In der Verlängerung entschied der überragende Gerwers mit zwei Torvorlagen die Partie, Hüfner legte zum 5-2 nach und für Deluxe reichte es nur noch zum 5-3. Erster Meister ist somit Dynamo Schweinewiese nach einem begeisternden Spiel, in dem Deluxe mit mehreren Aluminiumtreffern auch viel Pech hatte. Herzlichen Glückwunsch an Dynamo, aber auch an alle anderen, die eine tolle Saison zu Wege gebracht haben.


 Finale!

  Sonntag, 12. Dezember 2004

Finale: (von lat. finis = Ende) Abschluss, Ende

Der Ausdruck Finale bezeichnet einen glanzvollen, Aufsehen erregenden oder sonst herausragenden Abschluss:

  • im Sport den Endkampf bzw. das Endspiel eines aus mehreren Teilen bzw. Runden bestehenden sportlichen Wettkampfs. (Turnier)
  • in der Oper eine groß angelegte Schlussszene eines Aktes bzw. allgemein in der Musik den letzten (meist der vierte) Satz eines größeren Instrumentalwerks
  • bei einem Drama die Schlussszene der einzelnen Akte eines Bühnenaktes



 Das Finale wird steigen

  Sonntag, 28. November 2004

Deluxe hat mal wieder die Tormaschine angeworfen und sich mit einem beeindruckenden 18-3 bei Forza Duisburg ins Finale gespielt und geschossen. Der Austragungsort ist noch nicht ganz klar, wohl aber der Termin. Herzlichen Glückwunsch an Angelo Tzoutis, der Torschützenkönig der ersten KLN-Saison geworden ist, es sei denn, jemand von Vluyn oder den Legasthenikern hat noch ordentlich eingenetzt. Die Daten von diesem Spiel liegen zur Stunde noch nicht vor. 2x45 hoffentlich spannende, dramatische und gutklassige Minuten warten auf uns. Danach wir die Meisterschale, die ein Pokal ist, verliehen. Ich hoffe, dass Ihr alle zu diesem großen KLN-Event erscheinen werdet.


 Zum letzten Mal: KLN-Showtime

  Freitag, 26. November 2004

Am kommenden Wochenende geht zum letzten Mal in diesem Jahr der Vorhang für einen regulären KLN-Spieltag auf. Die Legastheniker treten in Vluyn an, Torpedo empfängt Hüls, doch die Augen richten sich nach Beeckerwerth, wo Deluxe bei Forza den Sieg braucht, um mit den Dynamos gleichzuziehen. Spannend.


 Sind immer locker

  Freitag, 19. November 2004

Matthias Hampel, Teamchef von Deluxe, ist seit Wochen wegen eines verletzten Knies zur Tatenlosigkeit verurteilt. Kein Wunder also, dass er Zeit hatte für ein KLN-Interview. Darin spricht er darüber, wieso Deluxe so schwer auszurechnen ist, wie Deluxe sich gegründet hat und last not least über die Deluxe-Cheerleader.


 Dynamo zum Zuschauen verdammt

  Montag, 15. November 2004

Der Spielplan will es so: nach dem 16-5 (5-5) gegen Vorwärts Vluyn muss Dynamo Schweinewiese am letzten Spieltag zuschauen, ob die Kickerz Deluxe die Schweine noch einholen. Auch Deluxe zog mit einem erst in der zweiten Halbzeit herausgekämpften Sieg gegen die erbärmlich schwächelnden Hülser Kickers, die sogar schon fast aufgeben wollten, mit den Schweinswieslern gleich. Der letzte Spieltag wird es zeigen, wer wo in der Tabelle landen wird. Eventuelle Entscheidungsspiele stehen am 12.12. an.


 Hammerprogramm

  Mittwoch, 10. November 2004

Mathias Dietrich, der Legasthenikermogul, spricht im KLN-Interview über die Gründe für den schwachen Start, das versöhnliche Saisonfinale und die Rückkehr von Budinger ins Team. Wem er die Daumen für den Titel drückt, verrät er allerdings nicht.


 Torpedo ist raus!

  Samstag, 6. November 2004

Nach dem 4-4 von Deluxe bei Torpedo steht fest: Meister wird nur noch Deluxe oder Dynamo. Heroisch, wie Torwart Linke in den Schlussminuten noch alles zu drehen versuchte, doch, ach!, vergeblich. Stattdessen greift Dynamo nach den Sternen. Aber warten wir mal ab, la grande finale steht vor der Tür.


 Finale rückt näher

  Donnerstag, 28. Oktober 2004

Nachdem Dynamo Schweinewiese mit den drei Punkten aus ihrem Nachholspiel die Tabellenführung zurückerobert haben, wird das große Finale der Liga immer dramatischer. Am kommenden Wochenende steht das direkte Aufeinandertreffen der beiden Verfolger Deluxe und Torpedo auf dem Spieplan, während Dynamo zu den im neuen Stadion noch ungeschlagenen Forzanern reist. Hüls empfängt die keineswegs abgeschlagenen Legastheniker.




In den Nachrichten navigieren
‹‹ 146 147 148 149 150 151 152 ››



892 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


BWJ
-
GLP14:1
RZB
-
S956:4
M3U
-
JFO5:5
RBU
-
-:-
KCD
-
DLX5:3


 Team SP
1.Raffelberg513
2.Joga Finito611
3.Bruckhausen57
3.Kellerclub57
5.Markt346
6.Zebranos45
7.deluxe54
8.Players20
8.SoccerKings9540



GLP
-
RBU
DLX
-
BWJ
S95
-
M3U
JFO
-
RZB
-
KCD

Verlegte Spiele
DLX-BWJ
09.06.S95-KCD
28.07.S95-GPL
04.08.KCD-BWJ
04.08.GPL-M3U
11.08.S95-M3U
01.09.GPL-DLX
15.09.BWJ-RBU


Absagen
GPL2
M3U1
KCD1
DLX1
RZB1


B. Platz10  
L. Fastabend7  
J. van Ooyen6  
D. Cetinkaya5  
R. Rockstroh4  


D. Cetinkaya5  
S. Wöllmann4  
K. Kuske4  
L. Fastabend3  
K. Hamann3  


B. Platz11  
L. Fastabend10  
D. Cetinkaya10  
J. van Ooyen7  
R. Rockstroh5  


KLN bei Twitter

 Erstmals gewinnen die Global Players das KLN-Hallenmasters. Im Finale schlagen sie Neuling BWJ Bruckhausen mit 3:1.? https://t.co/sk4QldcK1P

 Heute erfolgen die Ehrungen dieser Individualwertungen im Rahmen des KLN-Hallenmasters. Dessen Verlauf kann man im? https://t.co/gYeuVWJtv3

 Zudem weiß man jetzt, wer die meisten Zuschauer in der Saison 2018 hatte. Hier die komplette Liste: EWK 45 M3U 40? https://t.co/rD8EgrVKCV

 Und zu guter letzt auch der beste Scorer der KLN-Saison 2018. Es ist Robin Kuske mit 29 Scorerpunkten. Hier die kom? https://t.co/BqGqGKix65

 Bester Vorlagengeber 2018 wurde Robin Kuske mit 19 Vorlagen. Die gesamte Liste findet sich hier: https://t.co/z9BOZnvyuu


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2019 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login