Teamseiten

Joga Finito

Ewig Knülle

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen







Partnerlinks

   Quoten, Tipps & Wetten auf Boxkämpfe
   Top Sportwetten
   Betathome.de Sportwetten mit Bonus

   Schalke Trikot
   In voller Länge

 Erster Sieg für BWJ - am Grünen Tisch

  Samstag, 28. Juli 2018

BWJ Bruckhausen — Ewig Knülle 5:0

Aufgrund der inzwischen 5. Absage von Ewig Knülle erhält BWJ Bruckhausen die drei Punkte aus seinem Heimspiel vom 2. Spieltag am Grünen Tisch.

Damit überholt man die Real Zebranos in der Tabelle, muss aber weiter auf seinen sportlich errungenen ersten Sieg warten.

Alle Daten zur Wertung des Spiels.


 Players erklimmen nach Sieg über deluxe Tabellenspitze

  Montag, 23. Juli 2018

Ewig Knülle — BWJ Bruckhausen 3:2

Bruckhausen kämpft weiter, kommt aber immer wieder knapp nicht zu Punkten. So auch diesmal in Düsseldorf, als man mit 2:3 beim Gastgeber unterlag. Dabei war man hier durch Bernds in Führung gegangen, zur Halbzeit stand es dann nach dem Treffer von Ewig Knülle immer noch 1:1.

Doch die 2. Halbzeit und damit die Partie am Sonntag entschied dann doch Ewig Knülle für sich. Zum zweiten Mal traf Ajvaz, Mäcklers Treffer kam hinzu, sodass es ab der 80. Minute 3:1 stand, wonach BWJ Bruckhausen nur noch der Anschlusstreffer durch Peuker gelang. Zu wenig, um wenigstens zum zweiten Punkt in der KLN zu gelangen.

So trägt BWJ Bruckhausen weiter die Rote Laterne, während Ewig Knülle zum 2. Sieg in dieser Saison kommt, was vor 7 Zuschauern gelang.

Alle Daten zum Spiel.

Global Players — Kickerz deluxe 7:6

Noch spannender ging es bei den Global Players zu, die Altmeister Kickerz deluxe zum Topduell empfingen.

Zur Halbzeit war erst wenig Zählbares passiert. Je ein Treffer durch Rabiega und Wesler, sodass beide Teams mit einem 1:1 in die Halbzeit gingen.

Dann setzte der Torreigen mit insgesamt 11 Treffern in der 2. Halbzeit ein. Dies jedoch zunächst recht einseitig für die Global Players, die zwischenzeitlich eine 6:1-Führung herausschossen. Dies gelang schon bis zur 65. Minute, ab der dann plötzlich die Kickerz deluxe zum Halali bliesen: Bis zum 4:6 kamen sie heran, ehe die Players erneut treffen. Dennoch gelangen den Players sogar nach der 88. (!) Minute noch zwei Tore, sodass es fast noch zum Remis gereicht hätte. Fußball ist aber kein Spiel der Konjunktive und so sicherten sich die Global Players die Tabellenführung in dieser immerhin schon halb absolvierten Saison, wenn auch mit einem Spiel mehr als Raffelberg und deluxe.

Alle Daten zum Spiel.

Damit haben jetzt außer BWJ Bruckhausen und Markt3 alle Teams mindestens 7 Spiele absolviert, Tabellenführer Global Players sogar eines mehr.


 Players springen auf Rang 2

  Mittwoch, 18. Juli 2018

Global Players — Joga Finito 7:4

Im Nachholspiel vom 7. Spieltag errangen die Gastgeber ihren 5. Sieg im 7. Spiel und bleiben Raffelberg United auf den Fersen, überholten zudem die Kickerz deluxe, wenn auch mit einer Partie mehr absolviert als diese.

Dabei waren die Gäste durch Tore von Platz und Hamann nicht nur 2:0 in Führung gegangen, sondern mit diesem Resultat auch in die Pause. Erst in der 53. Minute erzielte Erkens das erste Tor für die Global Players in ihrem Heimspiel. Dann aber drehten sie die Partie noch in der 78. Minute mit dem Ausgleich zum 3:3 und anschließend noch 4 weiteren Treffern, sodass am Ende doch die Punkte bei den Players blieben. 10 Zuschauer dürften sich mehrheitlich darüber gefreut haben. Joga Finito hat ungewohnte Probleme, so richtig in die Saison zu starten.

Alle Daten zum Spiel.


 Joga klaut deluxer Punktepolster

  Montag, 9. Juli 2018

Kickerz deluxe — Joga Finito 2:3

Fünf Spiele, fünf Siege, so lautete bislang die makellose Bilanz der Kickerz deluxe - darunter auch ein Sieg beim Meister Raffelberg United. Dennoch lag man nur auf dem zweiten Tabellenplatz, da man weniger Spiele als Raffelberg absolviert hat. Am Sonntag hätte der Sprung auf Platz 1 dann klappen können, wenn man gegen Joga Finito gewonnen hätte. Doch da spielten die Gäste nicht mit und nahmen die drei Punkte aus Hochkamer mit nach Moers.

Nur 5 Tore in den 90 Minuten bewirkten eine ziemlich enge Entscheidung, der 2 Zuschauer beiwohnten. Den Siegtreffer erzielte Joga Finito weit in der 2. Halbzeit. Allerdings wäre für die Kickerz deluxe noch Zeit gewesen, den Ausgleich zu erzielen. Das wusste Joga Finitio zu verhindern, das bei den Kickerz deluxe seinen dritten Saisonsieg feierte.

Alle Daten zum Spiel.


 Stand der Dinge bei den Regeln

  Dienstag, 3. Juli 2018

Die Regeln der KLN haben seit Gründung 2004 einige Änderungen erfahren. Zuletzt waren nicht alle ins aktuelle Regelwerk eingepflegt. Dies ist jetzt wieder der Fall, noch einmal mit der Kurzübersicht hier, die aber auch in den aktualisierten Regeln selbst zu finden ist:

  • es gibt kein Abseits
  • fliegender Wechsel jederzeit möglich
  • Teilnehmer dürfen maximal Kreisliga B spielen
  • jeder Freistoß ist direkt
  • Handregelung wie im DFB: nur bei Absicht zu ahnden
  • keine Zeitstrafen, sondern Platzverweis bei entsprechendem Vergehen
  • ab der dritten Absage gehen die Punkte automatisch an den Gegner
  • zu späte Spielabsagen (Frist endet Donnerstag, 23.59h vor dem Spieltag) kosten 20 Euro Strafe
  • Heimteam nimmt die Zeit, muss 2 Bälle stellen


Sollte irgendetwas nicht korrekt dargestellt sein, bitte gerne melden.

Hier also die aktualisierten Regeln.


 Van Ooyen führt M3U mit Viererpack zum Sieg

  Montag, 2. Juli 2018

Markt3 United — BWJ Bruckhausen 6:5

Ganz knapp endete das Nachholspiel vom 6. Spieltag am gestrigen 1. Juni. Am Ende sicherten sich die Hausherren 3 Punkte, die zu keinem Zeitpunkt der Partie zurückgelegen hatten, aber doch bis zum Ende um ihren Sieg zittern mussten. Die Gäste schafften nach dem frühen Rückstand zwar Mitte der 1. Halbzeit den Ausgleich, mussten dann aber doch in Rückstand in die Pause gehen, nachdem Markt3 ein Doppelschlag kurz vor dem Wechsel gelungen war.

In der 2. Halbzeit baute Markt3 die Führung auf 4:1 und später 6:3 aus, ließ den Gegner aber immer wieder herankommen. Dennoch sahen 4 Zuschauer schließlich einen Sieg von Markt3, denen damit der dritte Sieg im fünften Spiel der Saison 2018 gelang.

Herausragende Torschützen: Aufseiten von Markt3 mal wieder van Ooyen mit 4 Treffern, bei BWJ war es Berndshauser mit 3 Toren.

Alle Daten zum Spiel.


 Glatter Heimsieg für die Global Players

  Montag, 25. Juni 2018

Global Players — Real Zebranos 4:0

In der ersten Halbzeit konnten die Gäste von den Real Zebranos ihr Tor noch bis zur 35. Minute sauber halten, dann erzielte Neuzugang Khodadadi die Führung für die Hauherrn.

Erneut Khodadadi kurz nach der Halbzeit sowie ein weiterer Doppelpack von Thomas Ulrich sorgten schließlich für einen ungefährdeten Heimsieg, mit dem die Players zumindest rechnerisch auf Tuchfühlung mit dem aktuellen Spitzenreiter bleiben.

8 Zuschauer sahen das Heimteam seinen Sieg einfahren, das bislang eine vorzügliche Saison spielt.

Alle Daten zum Spiel.


 Überraschung: deluxe siegt bei Raffelberg

  Dienstag, 12. Juni 2018

Markt3 United — Ewig Knülle 12:2

Klare Angelegenheit beim Heimspiel von Markt3, die gegen Ewig Knülle ein ganzes Dutzend vollmachen und den Knüllen nur zwei Ehrentreffer erlauben.

Immerhin bis zur 19. Minute stand es noch 1:1, dann legte Markt3 eine 4:1-Halbzeitführung vor. Kurz nach der Pause traf man erneut, dann aber bis zur 74. Minute gar nicht mehr, sodass man in den letzten 16 Minuten auf stark 7 Treffer kam. Hier ging Knülle wohl etwas die Luft aus. Immerhin 5 Zuschauer verfolgten dieses späte Torfestival.

Raffelberg United — Kickerz deluxe 1:2

Ist es überhaupt eine Überraschung oder eher doch nicht? Die Kickerz deluxe gewinnen ganz knapp auswärts mit 2:1 beim Serienmeister Raffelberg United. Aber schließlich waren die Kickerz deluxe der vorherige Serienmeister. Insofern vielleicht doch keine Überraschung, aber selten genug, dass Raffelberg verliert. Und fast wäre man sogar gänzlich ohne eigenes Tor geblieben. Der Führung der Gäste durch Preuß und Peters konnte man erst in der 90. Minute den Anschlusstreffer entgegensetzen - zu spät, um noch zu punkten. Hier hatte sich 1 Zuschauer zu diesem Spitzenspiel der KLN eingefunden. Aktuell liegt deluxe 3 Punkte hinter Raffelberg, hat aber 2 Partien weniger absolviert.

Alle Daten zu den Spielen.


 Preise bei kostenlosem Turnier gewinnen

  Mittwoch, 30. Mai 2018

Heute erreichte uns folgende Mail von Hyundai, bzw. deren Vermarkter:

Wir laden Sie und die gesamte Kleinfeldliga Niederrhein auf diesem Wege ganz herzlich zum Hyundai Amateur Cup 2018 ein, welcher am 09.06.2018 auf der Sportanlage des TuS Haltern stattfindet. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Eckdaten zur Veranstaltung, sowie den Link zur Anmeldung:

  • 09.06. Turnier beim TuS Haltern
  • Kleinfeld, 5 vs 5 und max. 10 Spieler im Kader
  • Spielzeit: 2 x 7 min
  • Preisgeld für die ersten drei Plätze (1.500€ - 500€) sowie die Chance, als nationaler Sieger zum WM-Finale zu fliegen
  • Während des Rahmenprogramms werden nochmals zwei Tickets für die WM verlost
  • Keine Teilnahmegebühr, freie Verpflegung für jedes Team, attraktives Rahmenprogramm
  • Finale am 16.06.2018 in Frankfurt


Allerdings muss man wohl erst eine Abstimmung gewinnen, um eines der 11 Teilnehmer-Teams zu werden. Bislang haben sich für Haltern aber erst 14 Teams angemeldet und offenbar recht wenige Stimmen.

Wer Interesse hat, findet hier weitere Informationen: www.hyundai.de/amateur-cup und hier zur Anmeldung: hyundai-amateur-cup.de/




In den Nachrichten navigieren
1 2 3 4 5 6 7 ››



4876 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


RBU
-
GLP-:-
RZB
-
M3U-:-
EWK
-
BWJ3:2
DLX
-
JFO2:3


 Team SP
1.Players819
2.Raffelberg718
3.deluxe715
4.Markt359
4.Joga Finito79
6.Knülle86
7.Bruckhausen74
8.Zebranos73



BWJ
-
JFO
DLX
-
M3U
RZB
-
RBU
GLP
-
EWK

Verlegte Spiele
M3U-DLX
JFO-M3U
GLP-JFO
19.08.RZB-BWJ
09.09.M3U-RBU
23.09.RZB-M3U
23.09.BWJ-DLX
07.10.BWJ-M3U
07.10.RBU-GLP


Absagen
EWK5
BWJ2
M3U2
JFO2
DLX2
GLP1
RBU1


L. Fastabend8  
D. Rosenkranz8  
B. Mönks7  
B. Platz4  
A. Tzoutis4  


R. Kuske8  
D. Lingen7  
B. Mönks4  
J. van Ooyen3  
T. Dickhardt2  


B. Mönks11  
R. Kuske10  
L. Fastabend10  
D. Rosenkranz9  
D. Lingen9  


KLN bei Twitter

 Ergebnisse vom halben 1. Spieltag der 15. KLN-Saison: Raffelberg United gewinnt spät zu Hause mit 7:5 gegen Markt3? https://t.co/R11hJaFu66

 KLN hat noch Plätze frei für Hobbyteams für die Saison 2018. Kleinfeldliga am Niederrhein, spielt von März bis Okto? https://t.co/J4BQrMh3S4

 RBU damit mit 39 Punkten aus 14 Spielen 1., GPL und JFO gleichauf mit 30 aus 13.

 Ergebnisse vom Wochenende: RBU-M3U 15:2. GPL-GAL 5:4. EWK-JFO 1:2. Und am Grünen Tisch DLX-EHB 5:0.

 Zwei Spiele am Sonntag. EHB - RBU 0:11. Und @realzebranos verlieren denkbar knapp mit 6:7 bei DLX. RBU damit 1. mit 36 Punkten aus 13 Sp.


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2018 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login