Teamseiten

Joga Finito

Ewig Knülle

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen







Partnerlinks

   Box-Quoten a.d. Kämpfe im Schwergewicht
   Top Sportwetten
   Betathome.de Sportwetten mit Bonus

   Schalke Trikot
   In voller Länge

 Raffelberg fügt Players erste Niederlage zu

  Montag, 30. April 2018

Global Players — Raffelberg United 2:3

Im Nachholspiel vom 2. Spieltag mussten die glänzend mit drei Siegen aus drei Spielen in die Saison gestarteten Global Players ihre erste Niederlage hinnehmen. Serienmeister Raffelberg United war am Ende dann doch zu stark, auch wenn der Sieg mit 3:2 denkbar knapp ausfiel.

Recht gleichmäßig über die Spielzeit verteilt erzielten die Gäste ihre Tore durch 2x R. Kuske und 1x Poretschkin und gingen so zunächst 3:0 in Führung. Die Gastgeber kamen im Phoenixstadion hingegen erst spät zu ihren beiden Torerfolgen durch Odersky und Kubara, sodass es nicht mehr für eine gelungene Aufholjagd reichte.

Alle Daten zum Spiel.

Der Bericht von Raffelberg United zum Spiel.


 Markt3 mag am Ende nicht mehr hinsehen

  Dienstag, 24. April 2018

Global Players — Markt3 United 8:7

Äußerst knapp ging es im Phoenixstadion zu. Kurz nach der Pause sahen die Gastgeber schon wie der sichere Sieger aus, lagen 7:3 vorne. Doch die Gäste ließen sich nicht unterkriegen, bäumten sich auf und erzielten in der 80. Minute tatsächlich den Ausgleich - nur, um dann in der 86. Minute doch noch den Siegtreffer der Gastgeber hinnehmen zu müssen.

So bleiben die 3 Punkte bei den Global Players, die mit 9 Punkten aus 3 Spielen einen optimalen Saisonstart hinlegten. Die Gäste werden sich mächtig ärgern, so kurz vor einem Punkt dann doch noch gescheitert zu sein. So bleibt es bei 3 Punkten für Markt3 und damit zurzeit Rang 5 in der Tabelle der KLN.

Real Zebranos — Joga Finito 2:10

In dieser Partie nahe der Grenze zu den Niederlanden ging alles mehr oder weniger den erwarteten Gang. Die immer mal wieder um die Meisterschaft mitspielen Joga Finito ließen den Gastgebern von den Zebranos keine Chance - zumindest bis zur 70. Minute. Da fiel 7:0 für die Gäste, ehe Jan Tacca doch zumindest den Ehrentreffer für Real erzielte. Danach gelangen Joga allerdings noch drei weitere Treffer und den Zebranos nur einer. Klare Sache im Westen der Liga. Bester Torschütze bei Joga wie so häufig: Bastian Platz.


Alle Daten zu den Spielen.


 Players klauen knapp Punkte bei Knülle

  Dienstag, 10. April 2018

Ewig Knülle — Global Players 1:2

Die Global Players legen einen nahezu perfekten Saisonstart hin und holen auch auf den Rheinwiesen in Düsseldorf 3 Punkte. Das ist in den letzten Jahren schließlich nicht mehr ganz so einfach. Ein knapper Sieg mit einem Tor Unterschied wurde es dann, in dem Kubara die Gäste kurz vor der Pause in Führung gebracht hatte.

In der 76. Minute erzielte Wesler mit dem 2:0 die Vorentscheidung, auch wenn die Hausherren von Ewig Knülle nun zu ihrem ersten Treffer kamen. Dieser gelang durch Mäckler in der 83. Minute, zu spät, um wenigstens noch einen Punkt zu Hause zu behalten.

Die Daten zum Spiel.


 deluxe vermiest Bruckhausen die KLN-Premiere

  Montag, 26. März 2018

Kickerz deluxe — BWJ Bruckhausen 6:1

In ihrem ersten Spiel in der KLN mussten die Bruckhausener von BWJ ein wenig Lehrgeld zahlen. Ein halbes Dutzend Gegentore fingen sie sich ein, hauptsächlich von einem Altmeister der KLN. 4 Tore steuerte Angelo Tzoutis zu diesem Sieg bei, auch noch alle in Folge. Dazu zweimal Marco Schrot, fertig war der sich schon früh abzeichnende Sieg. Die ersten beiden Treffer für deluxe fielen in den Minuten 6 und 8. Für BWJ Bruckhausen reichte es vor 5 Zuschauern in Hochkamer immerhin noch zum Ehrentreffer und damit zu ihrem ersten offiziellen Tor in der KLN.

Vorerst alleinige Tabellenführer ist damit deluxe mit voller Punktzahl aus 2 Spielen - Bruckhausen muss seine ersten KLN-Punkte in den nächsten Partien holen.

Alle Daten zum Spiel.


 Mönks führt Markt3 zum ersten Dreier

  Donnerstag, 22. März 2018

Markt3 United — Real Zebranos 11:4

Im zweiten Spiel des 2. Spieltags der neue Saison fuhr Markt3 United einen recht klaren Heimsieg gegen ihre Nachbarn aus Straelen ein. Die Real Zebranos kommen zwar zu immerhin 4 eigenen Toren, fangen mit dem Toreschießen aber erst in der zweiten Halbzeit an, als sie schon 0:6 zurückliegen.

Wieder einmal war Mönks der Mann des Spiels aufseiten von Markt3 United, der gleich 6x einnetzte und damit mehr als die Hälfte der Tore von United erzielte.

Immerhin 10 Zuschauer bei dieser Partie in El Arena.

Alle Daten zum Spiel.


 Joga Finito auch gegen deluxe weiter sieglos

  Dienstag, 20. März 2018

Verabschiedet sich da Joga Finito gerade nach nur 2 Spieltagen schon als Kandidat für die Meisterschaft? 2 Spiele, 0 Punkte, damit bleibt die Mannschaft aus Repelen weiter Letzter der Tabelle zusammen mit anderen Teams, die aber weniger Spiele absolviert haben.

Joga Finito – Kickerz deluxe 4:6

Lediglich 1 Zuschauer konnte sich für diese Ansetzung erwärmen. Aus Sicht des Heimteams vielleicht zurecht. Denn schon die erste Halbzeit ging mit 4:2 an die Gäste aus dem nahen Hochkamer, deluxe führte Mitte der 2. Halbzeit 2:0, dann erzielten beide Teams kurz vor Schluss der Halbzeit noch je 2 Tore.

Die 2. Halbzeit endete mit 2:2 zwar Remis, die nötige Aufholjagd der Gastgeber fand nicht statt. Somit gewannen die deluxer ihren Saisonauftakt und liegen nun auf dem Platz an der Sonne - nach längerer Abstinenz mal wieder. Marco Schrot, Toptorjäger der KLN-Historie, traf zweimal, ebenso von den Gastgebern Bastian Platz.

Alle Daten zum Spiel.


 Auch 2. Spieltag nicht komplett

  Samstag, 17. März 2018

Raffelberg United (bei den Global Players) und Ewig Knülle (bei BWJ Bruckhausen) mussten ihre Partien des kommenden Spieltags aus Personalmangel absagen. Damit steht Ewig Knülle bereits am 2. Spieltag bei 2 eigenen Absagen.

Die beiden anderen Partien dürften trotz des Schneefalls wie geplant stattfinden.


 Erste kleine Sensation: Knülle bezwingt Joga Finito

  Mittwoch, 14. März 2018

Damit war trotz einiger Erfolge von Ewig Knülle in den letzten Monaten - gerade auf eigenem Geläuf - nicht unbedingt zu rechnen gewesen. Die Mannschaft aus Düsseldorf bezwingt ihren Gast mit 5:3 und übernimmt erstmal zusammen mit zwei anderen Clubs nach diesem Sieg im Nachholspiel die Tabellenführung.

Vor allem Artijan Ajvaz avancierte mit 3 Treffern für Ewig Knülle zum Matchwinner - und ist erstmal auch Co-Führender der Torjägerliste. Diesen Start in die neue SAison hat sich Joga Finito sicher anders vorgestellt.

Alle Daten zum Spiel.


 Schlussminuten entscheiden in Straelen und Duisburg

  Montag, 5. März 2018

Der erste Spieltag ist nur zu 50 % über die Bühne gegangen, aber damit sind auch die ersten zweimal 3 Punkte vergeben. Das Wetter meinte es einerseits gut mit den Spielern, schien doch nach tagelanger Frostphase die Sonne und es herrschten um die 10° C. Doch wegen des zuvor gefrorenen Bodens war zumindest der Platz von Raffelberg ziemlich matschig. Echter Bolzplatzfußball eben.



Raffelberg United — Markt3 United 7:5

In einer äußerst umkämpften Partie lagen die Hausherren Mitte der zweiten Halbzeit mit 2:5 im eigenen Stadion hinten. Ein seltenes Gefühl für Raffelberg United, das ziemlich viel Mühe gegen einen starken Gegner hatte. Am Ende reichte es aber noch dazu, in der verbleibenden Zeit fünf Tore zu erzielen, somit auszugleichen und in den Schlussminuten noch einen Doppelpack zum Sieg zu landen. Sicher ziemlich unglücklich für die Gäste von Markt3 United, die sich hier so teuer verkauften wie nur selten ein KLN-Team. Allerdings bleiben die Punkte bei Raffelberg, die eine Pleite zum Saisonauftakt nur mit viel Einsatz abwendeten.

Real Zebranos — Global Players 0:3

Ähnlich bitter verlief der Saisonauftakt in Straelen, dort allerdings für die Hausherren Real Zebranos. Bis zur 80. Minute hatte es torlos 0:0 gestanden - wann kommt das schon einmal vor in einem KLN-Spiel? Doch statt zu einer Punkteteilung kam es zur späten Führung für die Gäste durch Jacobs auf Vorlage von Ebus. Nun mussten die Zebranos natürlich noch einmal alles nach vorne werfen und wurden prompt mit einem Doppelpack von Wesler für die Global Players bestraft. 0:3 zum Saisonauftakt, womit die Global Players erstmal Co-Tabellenführer sind.

Die Daten zu den Spielen.




In den Nachrichten navigieren
1 2 3 4 5 6 7 ››



1255 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


RBU
-
GLP-:-
RZB
-
M3U-:-
EWK
-
BWJ-:-
DLX
-
JFO2:3


 Team SP
1.Raffelberg718
2.deluxe615
3.Players613
4.Markt359
4.Joga Finito69
6.Zebranos73
6.Knülle63
8.Bruckhausen51



BWJ
-
JFO
DLX
-
M3U
RZB
-
RBU
GLP
-
EWK

Verlegte Spiele
M3U-BWJ
JFO-M3U
GLP-JFO
15.07.M3U-DLX
22.07.GLP-DLX
22.07.EWK-BWJ
29.07.BWJ-EWK
19.08.RZB-BWJ
09.09.M3U-RBU
23.09.RZB-M3U
07.10.BWJ-M3U
07.10.RBU-GLP


Absagen
EWK4
BWJ2
JFO2
M3U1
RBU1
DLX1


L. Fastabend8  
D. Rosenkranz8  
B. Mönks7  
B. Platz4  
A. Tzoutis4  


R. Kuske8  
D. Lingen7  
B. Mönks4  
J. van Ooyen3  
T. Dickhardt2  


B. Mönks11  
R. Kuske10  
L. Fastabend10  
D. Rosenkranz9  
D. Lingen9  


KLN bei Twitter

 Ergebnisse vom halben 1. Spieltag der 15. KLN-Saison: Raffelberg United gewinnt spät zu Hause mit 7:5 gegen Markt3? https://t.co/R11hJaFu66

 KLN hat noch Plätze frei für Hobbyteams für die Saison 2018. Kleinfeldliga am Niederrhein, spielt von März bis Okto? https://t.co/J4BQrMh3S4

 RBU damit mit 39 Punkten aus 14 Spielen 1., GPL und JFO gleichauf mit 30 aus 13.

 Ergebnisse vom Wochenende: RBU-M3U 15:2. GPL-GAL 5:4. EWK-JFO 1:2. Und am Grünen Tisch DLX-EHB 5:0.

 Zwei Spiele am Sonntag. EHB - RBU 0:11. Und @realzebranos verlieren denkbar knapp mit 6:7 bei DLX. RBU damit 1. mit 36 Punkten aus 13 Sp.


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2018 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login