Teamseiten

Joga Finito

Ewig Knülle

Eisern Hamb

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Glückauf Lintfort

Raffelberg United





Partnerlinks

   Box-Quoten a.d. Kämpfe im Schwergewicht
   Top Sportwetten
   Betathome.de Sportwetten mit Bonus

   Schalke Trikot
   In voller Länge



 Neue Email Glückauf

  Mittwoch, 7. September 2016

Philipp Lehmkuhl von Glückauf Lintfort hat eine neue Emailadresse, wie unter Kontakt einzusehen ist.


 Doppeltes Dutzend für die Duisburger

  Sonntag, 4. September 2016

Eisern Hamb — Markt3 United 7:7

Selten wie immer in der KLN trennen sich die beiden Teams in der Nachholpartie vom 8. Spieltag mit jeweils 7 Toren. Markt3 kann dabei genau jenen einen Punkt Vorsprung auf Eisern bewahren, den man auch schon vor Anpfiff hatte.

Ansonsten tut sich nichts in der Tabelle, außer dass beide teams dem unteren Mittelfeld weiter enteilen.

Alle Daten zum Spiel.

Ewig Knülle — Raffelberg United 0:24

Im Nachholspiel vom 10. Spieltag gab es mal wieder einen sehr deutlichen Sieg des amtierenden Meisters. Diesmal musste Ewig Knülle sogar ohne Ehrentreffer unter die Dusche, während Raffelberg inzwischen auf 6 Punkte Vorsprung kommt bei 2 Partien vor Joga Finito.

Auf Raffelberger Seite mal wieder überragend: alle. Nicht weniger als 7 verschiedenen Torschützen erzielten zusammen die 24 Tore, die ein doppeltes Dutzend ergaben.

Immerhin 6 Zuschauer an einem verregneten Septembersonntag auf den Düsseldorfer Rheinwiesen.

Alle Daten zum Spiel.


 Der 13. Spieltag mit 3 Partien

  Samstag, 3. September 2016

Raffelberg United — Real Zebranos 5:2

Tapferer Auftritt der Gäste, die sich in Duisburg nicht abschießen lassen und sogar zu zwei Toren beim amtierenden Meister kommen. Der lässt sich die drei Punkte aber dennoch nicht nehmen und grüßt weiterhin von der Tabellenspitze, immer noch mit einer Partie mehr als der erste Verfolger Joga Finito allerdings.

Ewig Knülle — Eisern Hamb 1:4

Ein Auswärtssieg, selten genug für so manches Team, gelang den Eisernen diesemal in Düsseldorf. Gastgeber Ewig Knülle kommt seltbst nur zum Ehrentreffer. Die Eisernen daimt schon bei 12 Punkten auf Rang 5, Knülle bleibt weiter Letzter.

Joga Finito — Kickerz deluxe 8:4

Auch hier setzt sich der Favorit durch, wenn die Gäste auch insgesamt zwei Mal in Führung lagen. Am Ende müssen sie dem größeren Druck der Hausherren Tribut zollen und Joga Finito kann sich ernsthafte Hoffnungen auf die Meisterschaft machen. Mit 5 Zuschauern übrigens die einzige Partie am vergangenen Spieltag, die Gäste von außen betrachteten.

Alle Daten zu den Spielen.


 Sommerpause endet mit 4 Siegen

  Montag, 22. August 2016

Real Zebranos — Ewig Knülle 4:1

Die Zebranos kommen zum zweiten Sieg in dieser Saison, geben damit die Rote Laterne an die Gäste aus Düsseldorf weiter, die zwar zum 1:1 ausgleichen konnten, danach aber nicht mehr trafen. Währenddessen legten die Zebranos noch 3x nach und kamen so zu drei Punkten, was sie selbst so sahen: "Souveränen Sieg eingefahren".

Glückauf Lintfort — Eisern Hamb 6:3

Auch den Lintfortern gelang ein relativ klarer Sieg, womit sie den aufholenden Zebranos ein wenig entkommen. Mit 9 Punkten sind die Lintforter derzeit 5. der Liga, punktgleich mit Gegner Eisern Hamb, der allerdings eine Partie weniger absolviert hat. Boiar-Verwohlt glänzt dabei mit drei Toren in Folge zur 4:1-Führung.

Global Players — Markt3 United 9:3

Auch hier hatte das Heimteam das deutlich bessere Ende für sich. Als es in der 64. Minute 6:3 stand, machte Markt3 United noch eimal auf, wurde aber mit 3 weiteren Gegentoren bestraft. Damit schieben sich die Players wieder auf Rang 2, allerdings mit 2 Partien mehr als Joga Finito. Markt3 United bleibt der best of the rest, hat sogar noch Partien in der Hinterhand. In Viersen klappte es allerdings nicht mit dem Punkten.

Kickerz deluxe — Raffelberg United 1:3

Der Altmeister sieht kein Land mehr gegen Raffelberg United, auch in Heimspielen nicht mehr, auch wenn diese Partie doch ziemlich knapp verlief. Die frühe Führung durch Peters konnte deluxe dennoch nicht nutzen, um zumindest zu punkten, stattdessen holte sich Raffelberg den nächsten Sieg und damit die alleinige Tabellenführung.

Alle Daten zu den Spielen.


 Players beherrschen die Zebranos

  Montag, 15. August 2016

Global Players — Real Zebranos 5:2

Ein relativ klarer Heimsieg für die Players, der sie als erstes Team bei 10 absolvierten Partien landen lässt. Der Sieg über die Gäste aus Straelen bringt den Players die Punkte 19, 20 und 21, somit Rang 3 nur 3 Punkte hinter der Tabellenspitze.

Die Zebranos behalten die Rote Laterne und müssen im 8. Spiel die 7. Niederlage, wenn auch in engen Grenzen, hinnehmen.

Alle Daten zum Spiel.


 Raffelberg wieder Spitze

  Dienstag, 9. August 2016

Markt3 United — Raffelberg United 5:11

Und schon ist es passiert, was sich lange abzeichnete. Der amtierende Meister Raffelberg United hat die Tabellenspitze erklommen, hat somit Joga Finito eingeholt. Dies gelang durch 3 Punkte bei Markt3 United, wo man zwar selbst mal wieder zweistellig gewann, aber auch immerhin 5 Gegentore schlucken musste.

Alle Daten zum Spiel.


 In voller Länge

  Montag, 1. August 2016

Ein wenig Werbung für ein Projekt vom Webmaster. Eine neue Seite gibt es jetzt mit Namen In voller Länge.

Dort werden berühmte Fußballspiele als Video in, wie man sich denken kann, voller Länge gezeigt. Ob HSV gegen Bayern 2001, Brasilien gegen Holland 1998 oder das Pokalfinale BVB-Bayern von 2012, alles Mögliche ist dabei.




In voller Länge.


 Mal die Farbe wechseln?

  Mittwoch, 20. Juli 2016

Falls jemand Bedarf an einem neuen Trikotsatz hat, gibt es aktuell bei sky ein Trikot mit Hose und Stutzen für 19,95 Euro pro Person - und man kann selbst entscheiden, wie viel Stück man abnimmt. Es müssen also nicht zwingend 14 sein.


 Zwei mal fünf Heimtore, aber nur einmal in echt

  Freitag, 15. Juli 2016

Markt3 United — Joga Finito 5:7

Im Nachholspiel vom nominell bereits 11. KLN-Spieltag errang Joga Finito einen knappen Auswärtssieg bei Markt3 United und bleibt weiter an der Spitze. Für Markt3 war es die erste Niederlage in dieser Saison.

Alle Daten zum Spiel.

Raffelberg United — Eisern Hamb 5:0

Raffelberg gewinnt am Grünen Tisch, da Eisern auch den Nachholtermin absagen muss. Damit überholt der Meister die Global Players in der Tabelle, ist jetzt alleiniger Zweiter und erster Verfolger von Joga Finito.






In den Nachrichten navigieren
1 2 3 4 5 6 7 ››



813 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


-
RZB-:-
DLX
-
EHB5:5
RBU
-
EWK-:-
M3U
-
GAL15:3
JFO
-
GLP-:-


 Team SP



EHB
-
RZB
JFO
-
GLP
-
M3U
GAL
-
RBU
EWK
-
DLX

Verlegte Spiele


Absagen
EHB2
GLP2
GAL2
JFO1
DLX1


R. Kuske0  
M. Boiar-Verwohlt0  
J. Wesler0  
C. Rausch0  
B. Platz0  


T. Theisen0  
T. Bauer0  
R. Kuske0  
D. Kubara0  
B. Platz0  


T. Bauer0  
R. Kuske0  
M. Boiar-Vorwohlt0  
J. Wesler0  
B. Platz0  


KLN bei Twitter

 RBU damit mit 39 Punkten aus 14 Spielen 1., GPL und JFO gleichauf mit 30 aus 13.

 Ergebnisse vom Wochenende: RBU-M3U 15:2. GPL-GAL 5:4. EWK-JFO 1:2. Und am Grünen Tisch DLX-EHB 5:0.

 Zwei Spiele am Sonntag. EHB - RBU 0:11. Und @realzebranos verlieren denkbar knapp mit 6:7 bei DLX. RBU damit 1. mit 36 Punkten aus 13 Sp.

 Zwei Nachholspiele mit denkbar unterschiedlichstem Ausgang: Ewig Knülle - Raffelberg United 0:24 und Eisern Hamb - Markt3 United 7:7.

 Ergebnisse vom Wochenende: RBU-@realzebranos 5:2. EWK-EHB 1:4. JFO-DLX 8:4.


 Mehr bei Twitter




Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; LinkLiftPlugin has a deprecated constructor in /www/htdocs/w006bff8/klnonline.de/ganzunten.php on line 180






  

  

  © 2004-2017 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum | Admin | Login