Teamseiten

Joga Finito

Ewig Knülle

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen







Partnerlinks

   Quoten, Tipps & Wetten auf Boxkämpfe
   Top Sportwetten
   Betathome.de Sportwetten mit Bonus

   Schalke Trikot
   In voller Länge

 Business as usual an der holländischen Grenze

  Sonntag, 19. Juni 2016

Real Zebranos — Raffelberg United 2:11

Auch wenn es gegen den amtierenden Meister eher nicht zu erwarten war, ist es unangenehm für die Real Zebranos, weiter in dieser Saison auf den ersten Punkt zu warten. Tore der Kuske-Brüder und weiteren sorgten für einen klaren, zweistelligen Sieg von Raffelberg United bei den Zebranos, denen ihr neues Stadion bislang nur wenig Punkte beschert hat. Raffelberg jetzt genau 6 Punkte und 2 Partien hinter Tabellenführer Joga Finito - man könnte also bald mit ihnen gleich ziehen.

Alle Daten zum Spiel.


 Gewohnte Verhältnisse auf den Plätzen

  Montag, 13. Juni 2016

Raffelberg United — Global Players 4:1

Auch wenn es zur Halbzeit 3:0 für die Hausherrn stand, ging es in dieser Partie nicht ganz so torreich wie sonst zu. Die 2. Halbzeit endete nämlich 1:1, womit die Global Players immerhin zum Ehrentreffer kamen und die Raffelberger drei Punkte einsammelten. Raffelberg rückt damit weiter vor, ist jetzt punktgleich mit dem unterlegenen Gegner.

Real Zebranos — Joga Finito 3:10

Weiterhin müssen die Zebranos auf ihren ersten Punkt im Jahr 2016 warten. In dieser Partie warteten sie vergebens, Joga Finito hatte kein Erbarmen, machte es zweistellig, während die Hausherren immerhin 3x trafen.

Immerhin waren genauso viel Zuschauer anwesend wie es Gegentore hagelte. Joga Finito weiterhin auf Rang 1 mit nun 8 Punkten _Vorsprung in einer allerdings verzerrten Tabelle.

Alle Daten zum Spiel.


 Wechselfrist Sommer 2016

  Donnerstag, 9. Juni 2016

Die Wechselfrist in der Sommerpause läuft in diesem Jahr vom Montag, 13. Juni 2016, bis zum Sonntag, 26. Juni 2016. Bitte einfach formlos in einer Email an den Webmaster senden.

Wie immer reicht das Geburtsjahr, Vor- und Nachname sowie die Position auf dem Feld, welche aber natürlich ohnehin nicht bindend ist.


 Jogas Paukenschlag in Duisburg

  Montag, 6. Juni 2016

Raffelberg United — Joga Finito 4:6

Das ist mal eine Ansage von Joga Finito, das nun mit 18 Punkten aus 7 Spielen auf Rang 1 thront. Der Titelverteidiger Raffelberg United wurde bezwungen - und das auch noch in seinem Heimstadion, dem Sechs-Tore-Platz an der Regattabahn.

Zur Halbzeit hatte es noch nach einem Sieg für die Hausherren ausgesehen, die mit einer 3:2-Führung in die Pause gingen. In der 2. Halbzeit drehten die Gäste aus Moers den Spieß aber noch um. Die 4:3-Führung von Joga konnte Raffelberg United noch egalisieren. Insgesamt war dann nur 1 Treffer in Halbzeit 2 aber zu wenig, denn Joga traf gleich 4x und fügte den Raffelbergern eine ihrer ganz seltenen Heimniederlagen zu.

Dennoch wäre Raffelberg punktgleich mit Joga, wenn es seine 3 ausstehenden Spiele allesamt gewönne. Nur den direkten Vergleich hat erst einmal Joga Finito für sich entschieden und damit zur Zeit die leicht besseren Karten im Kampf um die Meisterschaft.

3 Zuschauer wurden Zeugen dieser leichten Überraschung bei Raffelberg.

Alle Daten zum Spiel.


 deluxe wie in alten Tagen

  Sonntag, 5. Juni 2016

Kickerz deluxe — Glückauf Lintfort 9:0

Da war sie mal wieder zu sehen, die früher gefürchtete Heimstärke der deluxer. Gleich 9 Tore erzielte der Rekordmeister und ließ kein einziges Gegentor zu. Selbst Jörg Jochums kam endlich zu seinem ersten Treffer in der KLN im Trikot der Kickerz, am Ende stand ein klarer und deutlicher Sieg, wie früher eben. Vor 5 Zuschauern springen die Kickerz deluxe damit von Rang 8 auf Rang 5. Punktgleich mit dem heute unterlegenen Gegner aus Lintfort.

Alle Daten zum Spiel.


 Jubel in der Schlussminute

  Mittwoch, 1. Juni 2016

Und noch ein Nachtrag, Partie wurde schon länger gespielt.

Eisern Hamb — Kickerz deluxe 7:6

Was für eine Überraschung! Und wie sie zustande kam! Die Eisernen aus Hamb erzielen gleich 6 Tore gegen die Kickerz, die in der 61. Minute ihrerseits zum Ausgleich kommen. In der Schlussminute gelingt den Gastgebern in Hamb aber dann doch noch der Siegtreffer und sie kommen zu ihrem zweiten Gewinn in dieser Saison.

Bei den Kickerz ist mächtig der Wurm drin: Nur 3 Punkte aus Spielen und somit Vorletzter in der Tabelle.

Alle Daten zum Spiel


 Stand der Dinge in Zahlen

  Sonntag, 29. Mai 2016

Die Statistiken sind jetzt wieder alle auf dem neuesten Stand.

Auch die Tore und die Assists sowie die Scorer für diese Saison können eingesehen werden.

Wieso die korrekt eingetragenen Namen in der Sidebar nicht richtig erscheinen, ist zur Zeit noch unbekannt - wird hoffentlich bald gelöst. Immer dran denken, oben auf den Titel klicken, dann kommt man zur jeweiligen kompletten Ansicht. Also in dem Kasten Tore auf das Wort Tore klicken usw.


 Markt3 gelingt der Coup im Nachholspiel

  Freitag, 27. Mai 2016

Joga Finito — Markt3 United 6:8

Nachtrag von letztens, nachdem sich leider Probleme mit der Dateingabe auftaten: Markt3 United kommt zu einem doch etwas überraschenden Auswärtssieg bei Joga Finito, die damit ihre weiße Weste in dieser Saison einbüßen und gleichzeitig Markt3 United als ernsthaften Verfolger herankommen lassen müssen.

Nachdem es zur Pause noch 3:3 gestanden hatte, schoss Verhoeven mit einem Hattrick die Führung der Gäste heraus, die Joga Finito trotz dreier weiterer Tore bis zum Schlusspfiff nicht mehr ausgleichen konnte.

12 Zuschauer bei dieser Partie in Repelen.

Alle Daten zum Spiel.


 Kantersieg für Joga, die Players schleichen nach vorne

  Mittwoch, 25. Mai 2016

Glückauf Lintfort — Global Players 1:3

Die Players mausern sich erneut zu einem Topteam in dieser Saison. Schon der 12. Punkt aus dem 6. Spiel wurde in Lintfort errungen, wenn auch knapp. Wieder mal war es Wesler, der für die entscheidenden Tore sorgte. Lintfort konnte nur noch gegen Ende etwas Kosmetik betreiben, hat jetzt nur halb so viele Punkte wie der Gast gesammelt.

Joga Finito — Ewig Knülle 16:3

Ein etwas finsterer Tag für die Gäste, die schon lange nicht mehr so hoch verloren. Allerdings gehen viele Teams auf dem Platz von Joga Finito unter. Langer legte gleich mal mit einem Hattrick vor, Platz traf wie gewohnt und setzte auch den Schlusspunkt in der 90. Minute mit seinem Treffer zum Endstand. Joga Finito weiterhin Tabellenführer und ohne Verlustpunkt.

Markt3 United — Real Zebranos 5:2

4:0 stand es bis zur Pauses bereits für die Gastgeber. Erst gegen Ende der 2. Halbzeit kam dann noch mal Bewegung in den Spielstand, ohne dass die Zebranos zu ihrem ersten Punkt hätten kommen können. Mit 5:2 ein recht typisches KLN-Ergebnis, das Markt3 zum derzeit Dritten in einer allerdings arg zerrupften Tabelle macht.

Insgesamt 27 Zuschauer in den nur 3 Partien dieses 7. KLN-Spieltags. Alle Daten zu den Spielen.




In den Nachrichten navigieren
‹‹ 7 8 9 10 11 12 13 ››



2213 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


-
GLP-:-
BWJ
-
RZB9:2
EWK
-
M3U0:5
DLX
-
RBU3:0


 Team SP
1.deluxe1231
2.Raffelberg1230
3.Players1226
4.Markt31215
5.Bruckhausen1213
6.Zebranos126
7.Knülle123
8.Joga Finito00



-
-
-
-

Verlegte Spiele


Absagen
EWK8
BWJ3
M3U3
JFO2
DLX2
GLP1
RBU1


L. Fastabend8  
D. Rosenkranz8  
B. Mönks7  
B. Platz4  
A. Tzoutis4  


R. Kuske8  
D. Lingen7  
B. Mönks4  
J. van Ooyen3  
T. Dickhardt2  


B. Mönks11  
R. Kuske10  
L. Fastabend10  
D. Rosenkranz9  
D. Lingen9  


KLN bei Twitter

 RT @realzebranos: Vor knapp 2 Wochen fand bei top Wetter bereits der 13. KLN Spieltag statt. In einer sehr fairen und angenehmen Partie tra?

 Ergebnisse vom halben 1. Spieltag der 15. KLN-Saison: Raffelberg United gewinnt spät zu Hause mit 7:5 gegen Markt3? https://t.co/R11hJaFu66

 KLN hat noch Plätze frei für Hobbyteams für die Saison 2018. Kleinfeldliga am Niederrhein, spielt von März bis Okto? https://t.co/J4BQrMh3S4

 RBU damit mit 39 Punkten aus 14 Spielen 1., GPL und JFO gleichauf mit 30 aus 13.

 Ergebnisse vom Wochenende: RBU-M3U 15:2. GPL-GAL 5:4. EWK-JFO 1:2. Und am Grünen Tisch DLX-EHB 5:0.


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2018 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login