Teamseiten

Joga Finito

Ewig Knülle

Global Players

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen







Partnerlinks

   Quoten, Tipps & Wetten auf Boxkämpfe
   Top Sportwetten
   Bet-at-home.de Bundesliga Sportwetten

   Schalke Trikot
   In voller Länge

 Fastabend erstmals Torschützenkönig

  Donnerstag, 17. Januar 2019

In der Saison 2018 fielen spürbar weniger Tore als sonst üblich, was vornehmlich an den vielen abgesagten Partien lag.

So reichten Lukas Fastabend 21 Tore, um Torschützenkönig der KLN-Saison 2018 zu werden. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn dieser Einzelwertung.

Hier die Übersicht der Top-10-Torschützen der vergangenen Saison:

SpielerTeamTore  
1.Lukas FastabendRaffelberg21    
2.Beni MönksMarkt316    
3.Marco Schrotdeluxe12    
4.Martin PoretschkinRaffelberg11    
5.Robin KuskeRaffelberg10    
Volker Linßendeluxe10    
Holger PetersMarkt310    
Roman RockstrohBWJ10    
9.Angelo Tzoutisdeluxe9    
Jürgen WeslerPlayers9    


Die komplette Liste der Torschützen gibt es ebenfalls, auch aufgeteilt nach Teams.


 Details zum Hallenmasters

  Donnerstag, 17. Januar 2019

Die genauen Details zum KLN-Hallenmasters am 27.01.2019 finden sich auf der Seite der Real Zebranos unter diesem Link.

Gespielt wird im Fußballpark Neukirchen-Vluyn, Beginn erfolgt um 12.05 Uhr. Alles Nähere auf der Seite der Zebranos.


 KLN-Hallenmasters steht an

  Montag, 14. Januar 2019

Das diesjährige Hallenmasters findet am 27.01.2019 statt. Ort und Zeit sowie weitere Infos sind in Kürze erhältlich.

Bis dahin kann man sich in den diversen Soccerhallen dieser Republik schon mal warmspielen, um den zweiten Titel, den die KLN zu vergeben hat, zu holen.


 JHV am morgigen Samstag

  Freitag, 11. Januar 2019

Wie alle Teams sicher bereits wissen, findet morgen um 15 Uhr im Cosmic in Grefrath die alljährliche JHV statt. Das ist ein Bowlingcenter mit der Adresse Am Waldrand 7 in 47929 Grefrath.

Ein Protokoll der Sitzung folgt kurz nach diesem Termin.


 Das Meisterfoto 2018

  Donnerstag, 29. November 2018

Und hier das (in)offizielle Meisterfoto der Kickerz deluxe, stilecht direkt nach dem Gewinn des Spiels und mit hocherfreuten Gesichtern der Kickerz.



(Klick aufs Bild zeigt die große Version.)


 Tzoutis öffnet Tor zur Meisterschaft für deluxe

  Dienstag, 20. November 2018

Markt3 United — Kickerz deluxe 4:9

Allen Beteiligten war vor Anstoß klar, dass nur ein Punktgewinn der Gastgeber Markt3 United dem 7. Titel der Kickerz deluxe im Wege stünde. Und dass die Kickerz dementsprechend voll auf Sieg würden spielen müssen, was Markt3 United vielleicht die eine oder andere Chance auf Konter eröffnen sollte. Doch in diesem Nachholspiel vom 3. Spieltag der Saison 2018 war die Entscheidung relativ schnell gefallen.

Gleich in der 11. Minute gingen die Kickerz durch Angelo Tzoutis in Führung, welche sie bis Schlusspfiff nicht nur nicht mehr abgaben, sondern auch enorm ausbauten. Bis zur Pause erzielte man 4 Treffer, Markt3 United lediglich einen durch Stammtorjäger van Ooyen.

Doch in der 2. Halbzeit ließ der Altmeister und damit auch kommende Meister nichts mehr anbrennen. Auf 9:1 zog man davon, ehe Markt3 United in den letzten 10 Minuten zumindest noch einmal Ergebniskorrektur betreiben konnte. Mit einem Punktgewinn wurde es aber nichts, und das recht deutlich nicht.

Damit stand nach 90 Minuten Fußball am Niederrhein fest: Nach einer Durststrecke von 5 Jahren, in denen ausnahmslos Raffelberg United Meister geworden war, dürfen die deluxer wieder den Meisterpokal der KLN in den Himmel recken. Ebenso klar ist, dass damit auch die lange Serie an Meisterschaften von Raffelberg United ein Ende findet. Diese werden mit genau einem Punkt weniger Vizemeister vor den Global Players.

Alle Daten zum Spiel.


 Kickerz deluxe sind Meister 2018!

  Montag, 19. November 2018

Neuer Meister der KLN werden die Kickerz deluxe, die mit 9:4 im Nachholspiel bei Markt3 United siegen. Herzlichen Glückwunsch!

Genaue Daten folgen.


 Quasi-Finale am Sonntag, den 18.11.

  Mittwoch, 14. November 2018

Das Quasi-Finale der KLN steigt am Sonntag, den 18.11.2018, um 14 Uhr im Stadion von Markt3 United, wenn die Kickerz deluxe die Chance haben, mit einem Sieg den diesjährigen Meistertitel für sich zu gewinnen. Markt3 United kann außer drei Punkten zwar nichts gewinnen und auch in der Tabelle nicht mehr klettern, würde sich selbst und dem Sportsgeist damit aber eine große Freude machen.

Dies wiederum will der schon sechsmalige Meister Kickerz deluxe, der seinen letzten Titel allerdings im Jahr 2012 gewann, natürlich nicht zulassen. Man darf gespannt sein, was diese außergewöhnliche Situation ergeben wird.


 Kickerz vor der Meisterschaft?

  Dienstag, 30. Oktober 2018

Wird der Siegerpokal der KLN diesmal wieder in anderen Händen landen? Aktuell stehen die Chancen zumindest nicht schlecht für die Kickerz deluxe, nach etlichen Jahren Pause wieder einmal Meister zu werden. Verhindern und damit Raffelberg zum Meister machen können das Markt3 United, sofern sie in ihrem Nachholspiel gegen die Kickerz deluxe mindestens ein Remis schaffen. Ergeben hat sich diese selten Ausgangslage durch die Ergebnisse vom Wochenende, genauer durch den Verlauf des direkten Duells des amtierenden Meisters Raffelberg United bei seinem härtesten Verfolger, eben den Kickerz deluxe.

Kickerz deluxe — Raffelberg United 3:0

Gleich gänzlich ohne Tor blieb der Meister in einer Art Vorfinale um den Titel am Sonntag. Der frühe Verlust von Lukas Fastabend wegen Verletzung wird da nicht besonders hilfreich gewesen sein. Dennoch stand es lange nur 1:0 für die Kickerz, die Linßen in der 30. Minute in Führung brachte. Erst in den letzten 8 Minuten legten die Kickerz dann zweimal nach, sodass der Sieg und die Chance auf den dann 7. Meistertitel möglich wurde. Trotz der großen Brisanz allerdings nur 5 Zuschauer in Hochkamer.

BWJ Bruckhausen — Real Zebranos 9:2

Die Bruckhauser überholen mit ihrem Sieg sogar Markt3 United, ziehen auf den 4. Rang, haben aber auch ihre Saison mit diesem deutlichen Sieg bereits abgeschlossen, was für Markt3 noch nicht gilt. Herausragender Spieler aufseiten der Sieger: Rockstroh mit satten 5 Toren, drei davon bei einem Hattrick in der 2. Halbzeit. Hier gab es 13 Zuschauer.

Alle Daten zu den Spielen.




In den Nachrichten navigieren
1 2 3 4 5 6 7 ››



1112 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


-
GLP-:-
BWJ
-
RZB9:2
EWK
-
M3U0:5
DLX
-
RBU3:0


 Team SP
1.deluxe1231
2.Raffelberg1230
3.Players1226
4.Markt31215
5.Bruckhausen1213
6.Zebranos126
7.Knülle123
8.Joga Finito00



-
-
-
-

Verlegte Spiele


Absagen


L. Fastabend21  
B. Mönks16  
M. Schrot12  
M. Poretschkin11  
R. Rockstroh10  


R. Kuske8  
D. Lingen7  
B. Mönks4  
J. van Ooyen3  
T. Dickhardt2  


B. Mönks11  
R. Kuske10  
L. Fastabend10  
D. Rosenkranz9  
D. Lingen9  


KLN bei Twitter

 Endlich ist die Auswertung da: Lukas Fastabend von Raffelberg United ist mit 21 Treffern Torschützenkönig der KLN-S? https://t.co/ITnUvZvqVf

 RT @realzebranos: Vor knapp 2 Wochen fand bei top Wetter bereits der 13. KLN Spieltag statt. In einer sehr fairen und angenehmen Partie tra?

 Ergebnisse vom halben 1. Spieltag der 15. KLN-Saison: Raffelberg United gewinnt spät zu Hause mit 7:5 gegen Markt3? https://t.co/R11hJaFu66

 KLN hat noch Plätze frei für Hobbyteams für die Saison 2018. Kleinfeldliga am Niederrhein, spielt von März bis Okto? https://t.co/J4BQrMh3S4

 RBU damit mit 39 Punkten aus 14 Spielen 1., GPL und JFO gleichauf mit 30 aus 13.


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2019 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login